Datenschutzinformationen

Grundsätzliches
Der Betreiber der Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll einen einfachen Überblick über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (siehe Impressum) auf dieser Website geben. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber.

Claudia Gebhard
Email: coach@claudia-gebhard.de

Anfrage per E-Mail, Telefon, Telefax  oder über das Kontaktformular
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren oder uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben und Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und für Anschlussfragen bei uns gespeichert.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.
Die von Ihnen uns zugesendeten Daten bleiben bei uns.
Die E-Mail Adressen werden nicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass
die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Anfragen, die uns per E-Mail oder über Kontaktformulare erreichen, sind so sicher bzw. unsicher wie alle E-Mails, die über das Internet versandt werden.

Die von Ihnen an uns per von Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an coach(at)claudia-gebhard.de
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Server Log Dateien
Die automatisch erstellten Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an unseren Webserver übermittelt, sind anonym und nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Der Webserver steht in Deutschland. Die Vorhaltezeit der Logserver-Dateien des Providers beträgt maximal 6 Monate.

Bei den beiden Statistikprogrammen werden die Logfiles ausgewertet. Die Statistiken werden mit bereits anonymisierten Daten erstellt. Ein Personenbezug ist nicht herstellbar. Die Programme laufen auf unserem eigenen Server.

Folgende Daten werden ausgewertet:

  • der verwendete Browsertyp und die Browserversion, (sofern vom Benutzer übermittelt!),
  • das Betriebssystem,
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • die Anzahl der Besuche,
  • die Verweildauer auf der Website,
  • die vorher besuchte Website, (sofern vom Benutzer übermittelt!),
  • die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Cookies
Um unsere Internetseiten benutzerfreundlich zu gestalten und Funktionen und Inhalte bereitzustellen verwenden wir Systeme, die technisch notwendige Cookies erzeugen können.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden keine Tracking-Cookies. Die verwendeten Cookies auf dieser Website sind technisch notwendige Cookies, damit Sie die Website fehlerfrei nutzen können.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung
Unsere Webadresse hat ein SSL-Zertifikat. Damit ist eine verschlüsselte Übertragung der Daten zwischen ihrem Rechner und unserem Webserver gewährleistet. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Drittanbieter-Tools

Analyse Tool Matomo
Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Anbieter der Software Matomo ist die InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland.
Die Informationen, werden auf unserem Server in anonymisierter Form (IP) gespeichert. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie hier die Speicherung und Nutzung deaktivieren. Dadurch wird in Ihrem Gerät bis Sie es löschen ein Cookie hinterlegt. Nach Löschung der Cookies auf Ihrem Gerät müssen Sie erneut das sog. Opt-out aktivieren.

Google Ads
Der Dienst ermöglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere Angebote, aufmerksam zu machen. Dadurch können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbemaßnahmen sind. Im Zusammenhang dazu verwenden wir als Oberflächenverwaltung den Google Tag Manager. Sofern Sie über eine entsprechende Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird vom Dienst ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Sie sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren.  Diese Cookies ermöglichen dem Anbieter eine Wiedererkennung Ihres Webbrowsers. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können der Anbieter und der Seitenbetreiber erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Seitenbetreiber wird ein anderes Cookie zugeordnet. Es verfällt nach 30 Tagen. Cookies können somit nicht über die Webseiten von anderen Seitenbetreibern nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten vom Anbieter lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die seitens des Anbieters durch den Einsatz des Dienstes erhoben werden.

Wir verwenden den Dienst zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und belästigende Anzeigen zu vermeiden.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Google Web-Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Zu diesem Zweck werden die bei Aufruf einer Webseite üblichen Informationen, insbesondere die IP-Adresse und die Referrer-URL, an einen Server der Google Inc. übertragen. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
https://developers.google.com/fonts/faq

Anbieter Google Ads, Google Tag Manager und Google Fonts:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland

Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de